Scharf ist nicht gleich Scharf

Vor einiger Zeit habe ich mir nach sehr langem Hin– und Her die Fuji X-​T1  mit dem Fujinon XF23  Objektiv gekauft — ein Traumpaar, wie ich finde.

Da sich ein befreundeten Fotograf neulich ein neues Objektiv gegönnt hat, machte er mich auf ein paar simple Qualitätstest aufmerksam. Ich fand sie so interessant und einfach durchzuführen, dass ich einen in diesem kurzen Artikel mit euch teilen möchte.

Front– / Backfokus

Dieser Fokussierungsfehler sorgt dafür, dass der tatsächliche Schärfepunkt näher (Frontfokus) oder weiter weg (Backfokus) liegt, als der des vermeintlich scharfgestellten Objekts. Dieser Fokussierungsfehler sollte in der Preisklasse meines XF23 eigentlich nicht auftreten. Nur wie kann man das ganz einfach testen ?

Dank der hervorragenden Bastelanleitung zum Fokus-​Detektor von Traum​flieger​.de und der Schritt-​für-​Schritt Anleitung, kann man schnell und einfach sein Objektiv testen.

Ergebnis meines XF23

Auf den folgenden Bildern sieht alles gut aus, die Schärfe liegt direkt auf dem Vogel / der Null. Ich denke, ich kann mehr als zufrieden sein :-) Alle Bilder sind unbearbeitet aus einer RAW-​Datei erstellt. Mit einem Klick auf das Bild gelangst du zur 1 :1 Darstellung.

Teilen : Twitter Facebook Pinterest Tumblr Google+