Kontrolliertes Update eines ownCloud 6.x / 7.x Servers - Update: Anpassungen des Backups (09.08.2014)



In meinen letzten beiden Artikeln habe ich mich mit ownCloud 6 beschäftigt. Am 22.01.2014 erschien nun das Update v6.0.1 (Changelog) und ich stand vor der Frage: wie update ich meine ownCloud 6 Installation.

Dieser kurze Artikel beschreibt, wie man schnell, unkompliziert und dennoch kontrolliert seine ownCloud 6 Installation / Server auf ein 6.x stable Release updated:

  1. Vor jeder Änderung am bestehenden System sollte unbedingt ein Backup der wichtigsten Verzeichnisse und Dateien gemacht werden. Bei ownCloud ist es das Verzeichnis /config und die Datei /.htaccess. So sich das /data Verzeichnis im root-Verzeichnis befindet, gehört es ebenfalls mit dazu.
    Aufgrund von verschiedenen Datei- und Besitzrechten kann es notwendig sein, diese wieder auf den Standard-Nutzer zu ändern. Bei all-inkl.com geschieht dies für den Nutzer PHP-User im Kundenadministrationssystem (KAS)
  2. Alles bis auf das Verzeichnis /config und ggf. /themes löschen.
  3. Das Update downloaden und entpacken.
  4. Aus dem ausgepackten Archiv Alles, bis auf das Verzeichnis /config, via FTP wieder hochladen.
  5. Die Änderungen aus der angepasst, gesicherten /.htaccess (aus Punk 1) via Copy & Paste in die /.htaccess Datei aus dem Update mittels Texteditor einfügen, speichern und hochladen. (Nicht bei OwnCloud 8)
  6. Die Besitzrechte der Verzeichnisse müssen wieder auf den ursprünglichen PHP-Nutzer gesetzt werden. Dass heißt, dass mindestens die Verzeichnisse /apps und /themes wieder angepasst werden müssen.
  7. Das Update ist damit abgeschlossen, sollte es zumindest sein ;-)

Ich habe natürlich den internen Update-Mechanismus von ownCloud ausprobiert - danke an Franz für den Kommentar - dieser hat aber widererwartend nicht funktioniert. Ich sehe mich dadurch nicht in dieser Vorgehensweise bestätigt, aber fühle mich bei meiner Methode stets sicher :-)

Update 09.08.2014
Wer das neue Feature Server-to-Server Sharing nutzen möchte, sollte unbedingt in meinen neuen Artikel rein lesen und und die Hinweise zum Update seiner ownCloud Installation beachten: “HowTo: ownCloud 7 und Server-to-Server Sharing “.


4 Kommentare
 bei Twitter empfehlen Twitter   bei Google+ empfehlen Google+   bei Facebook empfehlen Facebook

Social Web

Folge mir auf Twitter! cy-man.de auf Facebook RSS Feed

Letzte 3 Kommentare

Themenwolke

  Fritz     Windows     Cloud     Musik     Flatpress     Video     Computer     Neues     Apple     MacBook Air     Datenschutz     Nextcloud     Mac     MacPro     Backup     iPhone     Lustig     Twitter     iPad     Gadgets     Linux     Verschiedenes     Podcast     Bilder     Reisen     Review     Gewinnspiel     Synology     OS X     Antispam     iPod     Internet     Social     Hacking     Virtualisierung     Kaffee     Audio     Scripte     Security     MacBook Pro     HowTo     ownCloud     Fotografie  

Keybase / PGP

Wer gern verschlüsselt mit mir kommunizieren möchte, der findet auf Keybase meinen public PGP Key.

Für mehr Transparenz

Ich respektiere deine Privatsphäre: hier kannst du den Piwik Webanalyse Cookie deaktivieren.