Kontrolliertes Update eines ownCloud 6.x / 7.x Servers - Update: Anpassungen des Backups (09.08.2014)



In meinen letzten beiden Artikeln habe ich mich mit ownCloud 6 beschäftigt. Am 22.01.2014 erschien nun das Update v6.0.1 (Changelog) und ich stand vor der Frage: wie update ich meine ownCloud 6 Installation.

Dieser kurze Artikel beschreibt, wie man schnell, unkompliziert und dennoch kontrolliert seine ownCloud 6 Installation / Server auf ein 6.x stable Release updated:

  1. Vor jeder Änderung am bestehenden System sollte unbedingt ein Backup der wichtigsten Verzeichnisse und Dateien gemacht werden. Bei ownCloud ist es das Verzeichnis /config und die Datei /.htaccess. So sich das /data Verzeichnis im root-Verzeichnis befindet, gehört es ebenfalls mit dazu.
    Aufgrund von verschiedenen Datei- und Besitzrechten kann es notwendig sein, diese wieder auf den Standard-Nutzer zu ändern. Bei all-inkl.com geschieht dies für den Nutzer PHP-User im Kundenadministrationssystem (KAS)
  2. Alles bis auf das Verzeichnis /config und ggf. /themes löschen.
  3. Das Update downloaden und entpacken.
  4. Aus dem ausgepackten Archiv Alles, bis auf das Verzeichnis /config, via FTP wieder hochladen.
  5. Die Änderungen aus der angepasst, gesicherten /.htaccess (aus Punk 1) via Copy & Paste in die /.htaccess Datei aus dem Update mittels Texteditor einfügen, speichern und hochladen. (Nicht bei OwnCloud 8)
  6. Die Besitzrechte der Verzeichnisse müssen wieder auf den ursprünglichen PHP-Nutzer gesetzt werden. Dass heißt, dass mindestens die Verzeichnisse /apps und /themes wieder angepasst werden müssen.
  7. Das Update ist damit abgeschlossen, sollte es zumindest sein ;-)

Ich habe natürlich den internen Update-Mechanismus von ownCloud ausprobiert - danke an Franz für den Kommentar - dieser hat aber widererwartend nicht funktioniert. Ich sehe mich dadurch nicht in dieser Vorgehensweise bestätigt, aber fühle mich bei meiner Methode stets sicher :-)

Update 09.08.2014
Wer das neue Feature Server-to-Server Sharing nutzen möchte, sollte unbedingt in meinen neuen Artikel rein lesen und und die Hinweise zum Update seiner ownCloud Installation beachten: “HowTo: ownCloud 7 und Server-to-Server Sharing “.


4 Kommentare
 bei Twitter empfehlen Twitter   bei Google+ empfehlen Google+   bei Facebook empfehlen Facebook

Social Web

Folge mir auf Twitter! cy-man.de auf Facebook RSS Feed

Letzte 3 Kommentare

Themenwolke

  Flatpress     Datenschutz     Windows     Twitter     Security     MacBook Air     Computer     Scripte     Mac     Podcast     Review     Kaffee     Fritz     iPod     Audio     Virtualisierung     Verschiedenes     MacBook Pro     Hacking     Gewinnspiel     Synology     Neues     Lustig     Cloud     OS X     Reisen     Linux     MacPro     Gadgets     iPhone     Internet     Fotografie     Video     Bilder     Backup     HowTo     Nextcloud     Antispam     Musik     Social     iPad     Apple     ownCloud  

Keybase / PGP

Wer gern verschlüsselt mit mir kommunizieren möchte, der findet auf Keybase meinen public PGP Key.

Für mehr Transparenz

Ich respektiere deine Privatsphäre: hier kannst du den Piwik Webanalyse Cookie deaktivieren.